Edelstahlbestecke sind eine kostengünstige und wartungsarme Alternative zu Sterling Silber oder versilbertem Besteck. Während Edelstahl wartungsarm und strapazierfähig ist, ist er nicht unempfindlich gegen Kratzer, Rost, Oxidation, Beulen und Fleckenbildung. Durch ordnungsgemäße Lagerung und routinemäßige Wartung können diese Mängel auf einfache Weise vermieden oder gemindert werden, und es wird sichergestellt, dass Ihr rostfreies Besteck eine lange und nützliche Lebensdauer hat.

Besteck für die Aufbewahrung vorbereiten

Unabhängig davon, ob Sie Ihr Edelstahlbesteck von Hand oder in der Spülmaschine waschen, liegt ein Großteil der Schäden an Edelstahl in Form von Feuchtigkeit und Reinigungsmitteln vor, die auf der Oberfläche des Stahls sitzen und Oxidationsflecken und Rost verursachen. Verhindern Sie diese Probleme, indem Sie Ihr rostfreies Besteck einzeln von Hand trocknen und polieren und es niemals stapeln oder lagern, wenn sich noch Wasser, Lebensmittel oder Reinigungsmittel auf der Oberfläche befinden. Überlappen oder stapeln Sie das Besteck bei Lufttrocknung niemals, da dies zu Beulen und Kratzern sowie Fleckenbildung führt.

Schubladenfächer

Lagern Sie Edelstahlbestecke mit ähnlichen Teilen, die in unterteilte Abschnitte unterteilt sind und vor Stößen und Abrieb geschützt sind. Sie können Utensilienschubladenteiler in einer Vielzahl von Materialien kaufen, von Gummi, Kunststoff und Lucite über Holz bis hin zu Bambus und Leinwand. Unabhängig davon, für welchen Teiler Sie sich entscheiden, stellen Sie sicher, dass genügend Platz für Ihr gesamtes Besteckset vorhanden ist. Versuchen Sie also nicht, 24 Gabeln in einem für 12 vorgesehene Schlitz zu stapeln, da sonst möglicherweise Schäden entstehen. Um eine kostengünstige Lösung für eine Besteckschubladeneinteilung zu finden, verwenden Sie Schuhkartondeckel, die in alte Geschirrtücher gehüllt sind, um flache Einteilungen zu erstellen. Schneiden Sie die Deckel in der Mitte der Länge nach ab und schieben Sie sie zusammen, um genau die richtige Größe für jeden Utensilienschacht zu erhalten.

Empfohlen Tipp Der Redaktion